Aktuell: Besuch die Große Wilde Geister Ausstellung!
 

Zusammenfassung des Video-Inhalts:
 

Viele Länder beginnen gerade, die Schutzmaßnahmen zu lockern. Die Menschen können es kaum erwarten, zur Schule oder Arbeit zurückzukehren, zum normalen Leben.
 

Natürlich gibt es dafür gute Gründe: Viele haben ihre Kinder zu Hause, während sie auch noch versuchen, dort zu arbeiten, andere kämpfen mit Einkommensverlusten. Aber vor allem sind wir zappelig und möchten nicht mehr eingesperrt sein. Mir geht das auf jeden Fall so!
 

Wie wäre es, wenn wir diese erzwungene Pause als Chance sähen? Deine heutige Mission ist es zu lernen, wie du das Meiste aus der momentanen Situation machst.
 
 

Melde dich für den Wild Spirits Newsletter an, um wöchentlich kostenlosen Coaching-Zauber, Ressourcen und exklusive Anbegote zu erhalten. Füll einfach das Formular aus:
 






Wild Spirits News

Du erhälst eine wöchentliche Email und kannst
jederzeit abbestellen. Deine Daten sind sicher.


 

Aufgabe 1: Die Ruhe vor dem Sturm

 

Wir möchten zu einer Art Normalität zurückkehren, aber vielleicht sollten wir stattdessen beschließen, die Wartezeit zu genießen? Sieh diese Zeit als die letzten Tage vor dem Urlaubsende an. Lass deine Kinder spielen, anstatt zu lernen. Erwarte nicht von dir, dass das Haus ständig blitzblank ist.
 

Anstatt alles bestmöglich bereit zu machen, wie wär’s mit ein wenig Spaß? Spiel Brettspiele. Mach ausgedehnte Spaziergänge (solange du dich von anderen fernhälst). Dreht den Fernseher ab und redet miteinander. Mach ein Raclette oder Fondue für die ganze Familie, oder wenn du allein bist, lese Bücher.
 

Atempause

Foto von Angela Pham auf unsplash.com


 

Aufgabe 2: Atempause

 

Diese Atempause ist auch eine Chance, dein Leben zu evaluieren. Welche Teile davon sind es wert, wiederaufgenommen zu werden? Willst du die Normalität von vorher überhaupt noch? Es könnte Zeit sein, dir einige tiefgreifende Fragen zu stellen. Nimm dir etwas Zeit und schreib deine Antworten auf.
 

  1. Was sind die wichtigsten Dinge in deinem Leben?
  2. Worauf kannst du keinesfalls verzichten?
  3. Welches sind deine Leidenschaften? Was macht dich glücklich?
  4. Was bist du bereit zu ertragen, um 1), 2) und 3) zu haben?

 

Berücksichtige deine Antworten, wenn du planst, zur Normalität zurückzukehren. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um eine neue “Normalität” zu schaffen, die du wirklich genießt.